Spa Hamburg

Das Badehaus ist spitze und setzt meines Erachtens brandneue Maßstäbe in Deutschland. Dieses Badehaus offeriert fünf verschiedene Spa. Ebenso Pärchen als auch Alleinreisende entdecken da ihre Ruhe. Von allen Spas, welche ich bis jetzt anschauen konnte, gefiel mir persönlich dieses auf den ersten Blick am Besten. Das Badehaus besitzt ’nen ziemlich großen Outside-Pool samt einer tollen Aussicht auf jene sich ringsherum befindende Natur. Selbstverständlich inkludiert diese Spaeinrichtung ein Dampfbad, das ziemlich beruhigend für die Hautoberfläche sein soll. Hier wurde mir verraten, dass Rubbeln mit Salzkörnern nach dem ersten Saunagang die abgestorbenen Schuppen beseitigt. Um die Blutzirkulation aufrecht zu erhalten, sollte einer gleich nach der Saune in ein kleinen allerdings nichtsdestotrotz feinen kalten Pool hüpfen. Dieser beinhaltet nicht herkömmliches Wasser, sondern stattdessen Wasser aus einem Bach. Weiterhin gibt es dort effektive Fußbäder, welche für eine Festigung der Abwehrkräfte bewirken.

Meine Freundin hat mir empfohlen, die Spaeinrichtung in der Nähe von der Hansestadt Hamburg zu besichtigen. Und unsere äußerst hohen Anforderungen wurden nicht nur erfüllt, sondern sogar noch übertrumpft. Die Natur, die wir schon während der Anreise erforschen durften, erlaubte es uns jegliche Hektik der vergangenen Woche zu vergessen. Wir beide kamen an bunten Blumenwiesen samt bunten Blumen sowie dem Dunkelgrün der dichten Wälder vorüber. Es ist beschaulich gewesen und man konnte die besondere Aura auskosten. Weil ich direkt aus der Großstadt komme, genoss ich diese idyllische Stille in jeder Minute. Jene beeindruckene Naturlandschaft Deutschlands ist meiner Ansicht nach viel zu wenig geachtet, aus dem traurigen Grund, weil sie inzwischen mehr und mehr zur Seltenheit zu werden scheint.

Selbstverständlich gibt es ebenso einen Bereich, wo man sich mit exotischen Tees aus sämtlichen Geschmackssorten verwöhnen lassen kann. Im Sommer kann man sich dann mit dem dampfenden Durstlöscher & einem schönen Buch auf der herrlichen Sommerterrasse mit den Loungesesseln erholen.

Massagen Hamburg

Für mich persönlich war dieser Ort eines der Tollsten, den ich bis jetzt besichtigt habe. Diese Landschaft und die Naturschönheit sind halt so idyllisch, wie eine Person dies nur fast nie beobachtet. Die Spaeinrichtung ist äußerst ansehnlich dekoriert und besitzt eine eigene Ästethik ausgelöst durch die diversen Saunas und Poolbereiche. Ich möchte allen bloß raten, den Wellnessurlaub zu planen und sich mal durch und durch zu erholen.

Die Standard-Massagen sind aber auch äußerst wohltuend. Mein Masseur beseitigte dank ausgewählter Fingergriffe jedwede Muskelverspannung. Der Höhepunkt für mich persönlich war allerdings eine nette Thailänderin, die mir eine Ganzkörper Massage verleihte. Ihre Praxiserfahrung zeigte sich ihre Massagegriffe. Die Masseurin bearbeitete jede einzelne Muskelgruppe nicht bloß mithilfe der Hände, sondern ebenfalls mithilfe ihrer Unterarme & den Ellbogen.Ich fühlte mich anschließend wie neu geboren.

Zusätzlich zu den zahlreichen Schwimmbädern und Dampfbädern, existieren noch einige Massageräume, welche mit Liebe zum Detail möbliert wurden. Das Angebot an Massagen ist ziemlich groß und geht von verschiedenen ausländischen Massagearten wie bspw. dem Shiatsu bis hin zu dem Hamam.

Es gibt ebenso einen Bereich für Damen. Dort entdecken angespannte Frauen in der Sauna Stille und bringen dem Geist, dem Körper und der Seele etwas Wohltuendes.